olmezan

Jungschützenkönige

Seit Gründung der Jungschützen im Jahre 1991 wird traditionell auch ein eigenes Jungschützenfest abgehalten.

Bis 2018 fand dieses alljährlich im August/September auf dem Hof Ernst / Heitfeld am Westholtskamp statt. Eine Ausnahme bildeten die Jahre 2004 bis 2006. Hier wurde auf dem Hof Becklönne in der Nähe der Feuerwehrausbildungsstätte gefeiert.

Seit dem Jahr 2019 findet das Jungschützenfest im Kleingarten "Goldener Erntekranz" statt.

Bis heute gibt es 24 verschiedene Könige und mit Ralf Beckamp (1995 u. 1999), Carsten Umlauf (1997 u. 2003), Matthias Naber (2000 u. 2001), Markus Schwinghammer (2005 u. 2010) und Ralf Austermann (2006 u. 2008) fünf Jungschützen-Kaiser.

Leider gibt es aus dem Jahr 2002 kein Königsfoto.

2019/20 Sebastian Paus

- Foto folgt -

2018/19 Tobias Schulz

- Foto folgt -

2017/18 Steffen Venjakob

- Foto folgt -

2016/17 Florian Schulz

- Foto folgt -

2015/16 Mario Kämper 2015
2014/15 Benedikt Hummels 2014
2013/14 Andre Doodt 2013
2012/13 Sebastian Grootens 2012
2011/12 Markus Post 2011
2010/11 Markus Schwinghammer 2010
2009/10 Jens Düding 2009
2008/09 Ralf Austermann 2008
2007/08 Jochen Tripp 2007
2006/07 Ralf Austermann 2006
2005/06 Markus Schwinghammer 2005
2004/05 Bartosch Hämmerling 2004
2003/04 Carsten Umlauf 2003
2002/03 Jan-Oliver Fillinger kf
2001/02 Matthias Naber 2001
2000/01 Matthias Naber kf
1999/00 Ralf Beckamp 1999
1998/99 Tobias Meßmann 1998
1997/98 Carsten Umlauf 1997
1996/97 Michael Dufhues 1996
1995/96 Ralf Beckamp 1995
1994/95 Gerd Pollmeier 1994
1993/94 Carsten Meßmann 1993
1992/93 David Pollmeier 1992
1991/92 Ralf Umlauf 1991

 

Jungschützenfest 2020

Countdown
abgelaufen
2020  Schützenverein "Gemütlicher Westen" Ahlen e. V.   globbers joomla templates

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.